Such-Maschine

separador left

separador left

WARENKORB

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

separador left

Italienischer Falchion

Italienischer Falchion, Replik eines Schwertes aus dem Museum von Florenz, sechzehnten Jahrhundert
Per Se confirmará más adelante für 0 ud.
Verkaufspreis: 1 ud.
Italian Falchion. Windlass Steelcrafts
Italian Falchion. Windlass. Marto
Beschreibung

Italienischer Falchion

 

Das Falchion (engl.), auch Fauchon, ist eine einschneidige Hiebwaffe, welche vom Hochmittelalter über das Spätmittelalter bis in die frühe Renaissance in Gebrauch war und im deutschen Sprachraum auch als Malchus bekannt ist.

Der Falchion war eine sehr benutzte Waffe in der Schlacht. Es hat eine alte Geschichte, die bis in die Bronzezeit zurückreicht. Es gilt als schwere Waffe, mit einer einschneidigen Klinge zum Schneiden.

Diese Replik stammt vom Schwert des Museums von Florenz, das aus dem ersten Viertel des 16. Jahrhunderts stammt. Die Klinge ist aus Hartstahl gefertigt. Ein schönes und beeindruckendes Schwert.

  • Länge: 84 cm
  • Blatt: 66 cm Länge, 4,4 cm Breite, 0,47 Dicke
  • Gewicht: 1.475 g

Hergestellt von Windlass Steelcrafts®

 

 

WICHTIG! Der Produktkatalog funktioniert nicht als Online-Shop. Sie können Produkte in Ihren Warenkorb legen, sich registrieren und uns eine rein informative Einkaufsliste zusenden, damit wir Ihnen ein auf Ihre Produkte zugeschnittenes Angebot erstellen können.
Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie über Preise, Versandmethoden, Zahlungsweisen.... zu informieren.